Kaufmännischer Sachbearbeiter m/w/d Vertrieb (Eislingen) 44202

equal personal GmbH & Co. KG Göppingen
Maximale Dateigröße: 25 MB.

Informationspflichten bei Erhebung personenbezogener Daten gemäß Art. 13, 14 DSGVO

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns sehr wichtig. Im Rahmen Ihrer Bewerbung werden von uns personenbezogene Daten von Ihnen erhoben und verarbeitet. Darüber möchten wir Sie hier informieren:

Verantwortlicher / Kontaktinformationen:

equal personal Verwaltungsgesellschaft mbH
Warmenweg 24
73347 Mühlhausen im Täle, Deutschland
Tel.: +49 (0) 7161 / 91 658 55
datenschutz@equal-personal.de
www.ep-unternehmensgruppe.de

Datenschutzbeauftragter:
Kulitz & Twelmeier GmbH, Magirus-Deutz-Str. 12, 89077 Ulm

Zweck der Erhebung und Verarbeitung:
Durchführung von Bewerbungsverfahren und Vermittlung von Bewerbern an Interessenten.

Sie bewerben sich bei uns freiwillig auf eine konkrete Stellenausschreibung oder suchen initiativ eine Beschäftigung bei uns im Hause und möchten an unsere Kundenunternehmen weitervermittelt werden. Die von Ihnen übergebenen Daten werden von uns ausschließlich für den Zweck der Stellenbesetzung genutzt. Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre persönlichen Daten zu diesem Zweck gespeichert, verarbeitet und weitergegeben werden. Bitte beachten Sie, dass Sie selbst für die Richtigkeit Ihrer Daten verantwortlich sind. Sie können diese jederzeit korrigieren, ergänzen oder löschen lassen, kontaktieren Sie uns einfach über die hier angegebenen Kontaktdaten. Eine Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten für Zwecke der Beratung, der Werbung und der Marktforschung erfolgt nur mit Ihrer darüber hinaus gesondert einzuholender ausdrücklichen Zustimmung.

Speicherung:
Die uns von Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen speichern wir in unseren Systemen. Dies gilt sowohl für Bewerbungen auf konkrete Ausschreibungen als auch für Initiativbewerbungen. Die Speicherdauer beträgt maximal drei Monate. Innerhalb dieser Zeit wird die Bewerbung geprüft und die Informationen stehen bis zum Ablauf der Speicherdauer zur Verfügung, auch um spätere Anfragen (z. B. Anforderung von Unterlagen, Absagen etc.) qualifiziert beantworten zu können. Wir löschen Ihre Daten nach spätestens zwei Monaten, wenn das Bewerbungsverfahren erfolglos abgeschlossen wurde. Im Rahmen von Bewerbungsverfahren erfolgen keine Datenerhebungen bei Dritten, es sei denn, es liegt eine Einwilligung der Betroffenen vor. Es erfolgt kein Datentransfer an Dritte, insbesondere auch nicht in ein anderes Land.

equal personal Verwaltungsgesellschaft mbH setzt sowohl technische als auch organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre Daten vor Manipulation, Verlust, Zerstörung oder auch unbefugtem Zugriff zu schützen und überprüft die Sicherheitsmaßnahmen entsprechend der technologischen Entwicklungen.

Rechtsgrundlagen für die Datenerhebung:
Art. 6 Abs. 1 Ziff. f DSGVO und § 26 Abs. 1 BDSG-neu sowie weitere gesetzliche Vorgaben, aus denen sich im Falle der Begründung von Arbeitsverhältnissen Speicherobliegenheiten ergeben, z. B. § 147 AO, § 257 HGB, § 35 Abs. 1 SRVwV.

Einwilligungen:
Mit Übergabe Ihrer Bewerbungsunterlagen erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten für folgende Zwecke verwendet werden:

  • Durchlauf eines Bewerbungsverfahrens
  • Bearbeitung und Speicherung der übermittelten Bewerbungsunterlagen in unserer Datenbank für Bewerber sowie deren Weiterleitung an die Tochtergesellschaften (GmbH & Co. KG) der equal personal Verwaltungsgesellschaft mbH
  • Weitergabe der Daten zum Zwecke einer Vermittlung an Stellenausschreiber bzw. unseren Kunden
  • Speicherung der digital erfassten Bewerberdaten auf den Servern der AGIL Software GmbH und HR4YOU AG mit dem Zugriff durch unsere Tochtergesellschaften, verbundenen Unternehmen oder vertraglich gebundenen und auf den Datenschutz verpflichteten Dienstleistern

Datenübermittlungen von equal personal Verwaltungsgesellschaft mbH an unsere Software-Dienstleister HR4YOU AG und AGIL Software GmbH erfolgt lediglich zum Zweck, dass Ihre Daten in der Bewerberdatenbank verarbeitet werden können. Die Datenübertragung erfolgt verschlüsselt, eine Datenspeicherung außerhalb der oben genannten Datenbank findet nicht statt.

Widerruf und Rechte Betroffener
Ihre Einwilligungen können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Sie haben als Bewerber gemäß Art. 13, 14 DSGVO jederzeit das Recht auf Auskunft über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, das Recht auf Berichtigung oder Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung. Sie haben jederzeit das Recht, gespeicherte Daten zu löschen bzw. löschen zu lassen. Widerruf der Einwilligung und Löschungswunsch führen zu einer Beendigung des Bewerbungsverfahrens. In der Folge können keine Auskünfte zum Verfahrensablauf erteilt werden. Mit Begründung eines Arbeitsverhältnisses gelten die gesetzlichen und vertraglichen Bestimmungen über Speicherfristen, Dokumentation und Archivierung.

Für den Widerruf und zur Geltendmachung der Betroffenenrechte senden Sie uns einfach eine Nachricht an datenschutz@equal-personal.de. Ebenso haben Sie die Möglichkeit, uns zu kontaktieren, um Ihre Rechte geltend zu machen:
equal personal verwaltungsgesellschaft mbH
Warmenweg 24, 73347 Mühlhausen im Täle
Vertreten durch Volker Schwarz
Telefon: +49 (0) 7161 / 91 916-0
Telefax: +49 (0) 7161 / 91 916-20

Unser Kunde ist ein bodenständiges Familienunternehmen in 3. Generation,
weltweit aktiv und seit Jahren auf einem gesunden
und zukunftssicheren Wachstumskurs.

Wir suchen zum nächstmöglichsten Zeitpunkt für unseren Kunden
zur langfristigen Unterstützung einen
kaufmännischer Sachbearbeiter m/w/d  Vertrieb in Vollzeit.

Ihre Aufgaben

  • Kaufmännische und technische Auftragsübergaben übernehmen
  • Auftragsabwicklung mit SAP
  • Lieferantenmanagement
  • Überwachen von Auftragsbestätigungen und Lieferterminen
  • Erstellung von Rechnungen
  • Beantragung von Bürgschaften, Rechnungskorrekturen und Stornorechnungen
  • Organisation von Kundenevents

Das bringen Sie mit

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung
  • Versierter Umgang mit den MS-Office-Anwendungen
  • Gute Kenntnisse in SAP R/3 oder einem anderen Warenwirtschaftssystem
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Ihre Vorteile

Das bieten wir Ihnen:

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag – und das von Anfang an
  • tariflich geregelte Rahmenbedingungen wie z.B. Weihnachts- und Urlaubsgeld, Schicht- und Branchenzuschläge, VWL usw.
  • langfristige Einsätze bei namhaften Unternehmen in der Region mit Option auf eine feste Übernahme
  • Empfehlungsprämie
  • Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten in unserer eigenen Akademie
  • Arbeitsmedizinische Betreuung und kostenfreie Arbeitskleidung
  • TOP-Betreuung: Ihr persönlicher Ansprechpartner in der Niederlassung, der sich jederzeit um Ihre Anliegen kümmert

Bester Arbeitgeber
Wir gehören zu den 35 besten Arbeitgebern in Deutschland (Auswertung von zeit.de in Kooperation mit kununu.com)

Als Spezialist für gewerbliche, kaufmännische und technische Hilfs-, Fach- sowie Führungskräfte orientieren wir uns an dem, was sich im Bereich der Jobsuche bewährt hat.

Klingt gut? Dann bewerben Sie sich jetzt! rota50

Kontaktinformationen

equal personal Unternehmensgruppe
equal personal GmbH & Co. KG Göppingen
Astrid Schmidt
bewerbung.goeppingen@equal-personal.de

Stellendetails

Arbeitsort: Eislingen
Anstellungsart: Vollzeit
ID der Arbeitsstelle: IDW – 44202

Maximale Dateigröße: 25 MB.

Informationspflichten bei Erhebung personenbezogener Daten gemäß Art. 13, 14 DSGVO

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns sehr wichtig. Im Rahmen Ihrer Bewerbung werden von uns personenbezogene Daten von Ihnen erhoben und verarbeitet. Darüber möchten wir Sie hier informieren:

Verantwortlicher / Kontaktinformationen:

equal personal Verwaltungsgesellschaft mbH
Warmenweg 24
73347 Mühlhausen im Täle, Deutschland
Tel.: +49 (0) 7161 / 91 658 55
datenschutz@equal-personal.de
www.ep-unternehmensgruppe.de

Datenschutzbeauftragter:
Kulitz & Twelmeier GmbH, Magirus-Deutz-Str. 12, 89077 Ulm

Zweck der Erhebung und Verarbeitung:
Durchführung von Bewerbungsverfahren und Vermittlung von Bewerbern an Interessenten.

Sie bewerben sich bei uns freiwillig auf eine konkrete Stellenausschreibung oder suchen initiativ eine Beschäftigung bei uns im Hause und möchten an unsere Kundenunternehmen weitervermittelt werden. Die von Ihnen übergebenen Daten werden von uns ausschließlich für den Zweck der Stellenbesetzung genutzt. Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre persönlichen Daten zu diesem Zweck gespeichert, verarbeitet und weitergegeben werden. Bitte beachten Sie, dass Sie selbst für die Richtigkeit Ihrer Daten verantwortlich sind. Sie können diese jederzeit korrigieren, ergänzen oder löschen lassen, kontaktieren Sie uns einfach über die hier angegebenen Kontaktdaten. Eine Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten für Zwecke der Beratung, der Werbung und der Marktforschung erfolgt nur mit Ihrer darüber hinaus gesondert einzuholender ausdrücklichen Zustimmung.

Speicherung:
Die uns von Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen speichern wir in unseren Systemen. Dies gilt sowohl für Bewerbungen auf konkrete Ausschreibungen als auch für Initiativbewerbungen. Die Speicherdauer beträgt maximal drei Monate. Innerhalb dieser Zeit wird die Bewerbung geprüft und die Informationen stehen bis zum Ablauf der Speicherdauer zur Verfügung, auch um spätere Anfragen (z. B. Anforderung von Unterlagen, Absagen etc.) qualifiziert beantworten zu können. Wir löschen Ihre Daten nach spätestens zwei Monaten, wenn das Bewerbungsverfahren erfolglos abgeschlossen wurde. Im Rahmen von Bewerbungsverfahren erfolgen keine Datenerhebungen bei Dritten, es sei denn, es liegt eine Einwilligung der Betroffenen vor. Es erfolgt kein Datentransfer an Dritte, insbesondere auch nicht in ein anderes Land.

equal personal Verwaltungsgesellschaft mbH setzt sowohl technische als auch organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre Daten vor Manipulation, Verlust, Zerstörung oder auch unbefugtem Zugriff zu schützen und überprüft die Sicherheitsmaßnahmen entsprechend der technologischen Entwicklungen.

Rechtsgrundlagen für die Datenerhebung:
Art. 6 Abs. 1 Ziff. f DSGVO und § 26 Abs. 1 BDSG-neu sowie weitere gesetzliche Vorgaben, aus denen sich im Falle der Begründung von Arbeitsverhältnissen Speicherobliegenheiten ergeben, z. B. § 147 AO, § 257 HGB, § 35 Abs. 1 SRVwV.

Einwilligungen:
Mit Übergabe Ihrer Bewerbungsunterlagen erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten für folgende Zwecke verwendet werden:

  • Durchlauf eines Bewerbungsverfahrens
  • Bearbeitung und Speicherung der übermittelten Bewerbungsunterlagen in unserer Datenbank für Bewerber sowie deren Weiterleitung an die Tochtergesellschaften (GmbH & Co. KG) der equal personal Verwaltungsgesellschaft mbH
  • Weitergabe der Daten zum Zwecke einer Vermittlung an Stellenausschreiber bzw. unseren Kunden
  • Speicherung der digital erfassten Bewerberdaten auf den Servern der AGIL Software GmbH und HR4YOU AG mit dem Zugriff durch unsere Tochtergesellschaften, verbundenen Unternehmen oder vertraglich gebundenen und auf den Datenschutz verpflichteten Dienstleistern

Datenübermittlungen von equal personal Verwaltungsgesellschaft mbH an unsere Software-Dienstleister HR4YOU AG und AGIL Software GmbH erfolgt lediglich zum Zweck, dass Ihre Daten in der Bewerberdatenbank verarbeitet werden können. Die Datenübertragung erfolgt verschlüsselt, eine Datenspeicherung außerhalb der oben genannten Datenbank findet nicht statt.

Widerruf und Rechte Betroffener
Ihre Einwilligungen können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Sie haben als Bewerber gemäß Art. 13, 14 DSGVO jederzeit das Recht auf Auskunft über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, das Recht auf Berichtigung oder Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung. Sie haben jederzeit das Recht, gespeicherte Daten zu löschen bzw. löschen zu lassen. Widerruf der Einwilligung und Löschungswunsch führen zu einer Beendigung des Bewerbungsverfahrens. In der Folge können keine Auskünfte zum Verfahrensablauf erteilt werden. Mit Begründung eines Arbeitsverhältnisses gelten die gesetzlichen und vertraglichen Bestimmungen über Speicherfristen, Dokumentation und Archivierung.

Für den Widerruf und zur Geltendmachung der Betroffenenrechte senden Sie uns einfach eine Nachricht an datenschutz@equal-personal.de. Ebenso haben Sie die Möglichkeit, uns zu kontaktieren, um Ihre Rechte geltend zu machen:
equal personal verwaltungsgesellschaft mbH
Warmenweg 24, 73347 Mühlhausen im Täle
Vertreten durch Volker Schwarz
Telefon: +49 (0) 7161 / 91 916-0
Telefax: +49 (0) 7161 / 91 916-20

Nach oben scrollen