So bewerben Sie sich beim Personalvermittler

personalvermittler bewerben

Das Bewerbungsverfahren läuft in der Personalvermittlung ganz ähnlich ab wie in anderen Branchen und Unternehmen auch. Wenn Sie sich bei einer Personalvermittlung bewerben möchten, dann halten Sie zunächst Ausschau nach entsprechenden Stellenausschreibungen. Selbstverständlich können Sie sich auch initiativ bei einer Personalvermittlung oder einer Zeitarbeitsfirma bewerben. Dazu gehören wie üblich zahlreiche Unterlagen, wie beispielsweise das Bewerbungsanschreiben, der Lebenslauf und Ihre Zeugnisse. Achten Sie darauf, dass alle Angaben korrekt sind und Sie in Ihrer Bewerbung vor allem Ihre Stärken und Fähigkeiten darstellen. Diese können und sollten sich selbstverständlich auf die verschiedensten Bereiche beziehen, in denen Sie Fähigkeiten, Erfahrungen oder Interesse zeigen können.

Eigene Fähigkeiten bei der Bewerbung beim Personalvermittler beachten

personalvermittler faehigkeiten talent

Wer sich hingegen für einen ganz bestimmten Job bewirbt, der sollte in aller Regel auch Fähigkeiten mitbringen, die in dem spezifischen Job benötigt werden. Wenn Sie sich beispielsweise auf eine ausgeschriebene Stelle als Koch bewerben, dann sollte sich Ihre Bewerbung natürlich auch auf den Beruf des Kochs beziehen. Dazu gehören nicht nur qualifizierende Zeugnisse, sondern auch das Interesse an diesem Beruf. In Ihrer Bewerbung können Sie dann beispielsweise darstellen, was Sie an diesem Beruf so schätzen und was Ihre Intention ist. Gleichzeitig gehen Sie dabei auf das Unternehmen ein, in dem Sie sich bewerben. Bei dem genannten Beispiel könnte das unter anderem bedeuten, dass Sie nahe legen, warum Sie die Küche des Restaurants so attraktiv finden und welche Aspekte Sie dazu bewogen haben, sich auf die Stelle zu bewerben.

Bei einer Personalvermittlung sieht es jedoch etwas anders aus. Hier bewerben Sie sich in der Regel nicht auf eine ausgeschriebene Stelle in einem bestimmten Unternehmen, sodass Sie auch in Ihrer Bewerbung nicht auf unternehmensspezifische Merkmale eingehen können. Hier beschreiben Sie viel mehr, welche Art von Unternehmen besonders gut zu Ihren Fähigkeiten und Interessen passen würde, damit der Personalvermittler später auch die besten Unternehmen auswählen kann.

Mut bei der Initiativbewerbung beim Personalvermittler

Sollten Sie jedoch einen bestimmten Beruf ausüben wollen, so sollten Sie dies in Ihrer Bewerbung bei einem Personalvermittler durchaus erwähnen. Vermitteln Sie in Ihrem Bewerbungsschreiben also nicht nur Ihre Fähigkeiten und Kenntnisse, sondern auch, für welche Bereiche, Branchen, Berufe oder Tätigkeitsfelder Sie sich besonders interessieren. Der Personalvermittler kann mithilfe dieser Informationen am besten abschätzen, ob Ihr Bewerber-Profil zu den Unternehmen passt, mit denen er zusammenarbeitet oder nicht.

Scroll to Top